Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wohnortänderung im Reisepass

Schneetreiben in Tromsø

Schneetreiben in Tromsø, © dpa

11.05.2018 - Artikel

Der im Pass angegebene Wohnort kann in der Botschaft geändert werden.

Die Wohnortänderung im Reisepass kann ohne vorherige Terminabsprache vorgenommen werden und ist kostenfrei.

Für die Bearbeitung Ihres Antrags werden folgende Unterlagen im Original benötigt:

  • Vollständig ausgefülltes Antragsformular
  • Reisepass / Kinderreisepass
  • Abmeldebescheinigung vom Haupt- und gegebenenfalls Nebenwohnsitz in Deutschland
  • Der norwegische Auszug aus dem Folkeregister: Utskrift av registrerte opplysninger (nicht älter als 3 Monate), s. Muster rechts.
  • Bei Minderjährigen: Zustimmungserklärung der Sorgeberechtigten

Bei Beantragung auf dem Postweg legen Sie bitte einen frankierten an Sie adressierten Rückumschlag, nicht größer als DIN B 5, bei.

Informationen zu Brief per Einschreiben von Posten Norge.

Bitte berücksichtigen Sie, dass bei einer Wohnortänderung im Personalausweis nicht Ihre aktuelle Adresse in Norwegen vermerkt wird.

Downloads

nach oben